Katholische Landvolk bewegung Lädt zu einem Vortragsabend im Kaisersaal ein

Pfarrer Rainer Maria Schießler erläutert seine Sicht,      was seine Kirche besser machen kann

300 interessierte Menschen wollen die Ausführungen vom bekannten Pfarrer aus München hören.

 

Hier finden Sie den ausführlichen Bericht der Günzburger Zeitung.

Bildergebnis für katholische landvolkbewegung günzburg

 

Die Katholische Landvolkgemeinschaft aus

dem Dekanat Günzburg hat schon vor Monaten bei Pfarrer Schießler angefragt,

ob er zu einem Vortrag nach Wettenhausen kommen würde.

Der vielgefragte Geistliche hat sich dem "hartnäckigen Anfragen dann nicht mehr wiedersetzen können", so sagte er augenzwinkernd zum Ende seines Vortrages.

 

Das große Interesse an seinem Vortrag hatte für die Schwestern-gemeinschaft einen zusätzlichen Effekt. Die "Eintrittsgelder" sowie die Spenden, die am Ende des Abends von engagierten Frauen gesammelt wurden, werden nach Absprache zwischen Pfarrer Schießler und dem Vorstand der KLB in vollem Umfang den Schwestern zur Verfügung gestellt. Dafür ein herzliches Vergelt´s Gott.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0