Benefizkonzert für das Kloster Wettenhausen am Sonntag 09. Juli um 17.00 Uhr im Kaisersaal

Das Madrigal-Ensemble Helmut Maschke lädt ein zu einem Konzert mit beschwingten Tanz- und Liebesliedern des 16. und 17. Jahrhunderts, u.a. mit Werken von G. Gastoldi, Th. Morley, H.L. Hassler und Cl. Monteverdi.

 

Unter dem Titel „O Musica, du edle Kunst“ sind neben selten aufgeführten Chorsätzen auch so bekannte Madrigale wie „Tanzen und Springen“ und „Tutti venite armati“ zu hören.

 

Auf dem Programm stehen außerdem englische und spanische Tänze für Gitarre aus der Zeit der Renaissance, musiziert von Marius Weilguni.

 

Der Eintritt ist frei. Um Spenden zugusnten des Klosters wird gebeten.