Grüß Gott in Wettenhausen!

Als Priorin der Dominikanerinnen in Wettenhausen heiße ich Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen!

Sie finden hier Informationen über unseren Konvent, zu Veranstaltungen und Neuigkeiten rund um das Kloster, die Geschichte der Klosteranlage und Ihre Ansprechpartner zu zukünftigen Nutzungsmöglichkeiten.

Ebenfalls vertreten ist unser Freundeskreis, in dem sich eine Vielzahl von Menschen zusammengefunden haben,  die uns immer wieder tatkräftig unterstützen.

 

Sollten Sie nach Besuch dieser Seite noch mehr über das Kloster erfahren wollen, so hält unser Bücherladen einige Schätze für Sie bereit.

 

Natürlich freuen wir uns auch über Ihren persönlichen Besuch im Kloster !

 

Sr. M. Amanda Baur OP

 

Aktuelles:


Gebetsschulwochenende als Start in den Advent

"Reiß doch den Himmel auf und komm herab!" (Jes 63,19)- Gott kommt meiner Sehnsucht entgegen. Unter diesem Thema steht das nächste Wochenende der Gebetsschule vom 25. bis 27. November 2016. Gott selbst kommt uns an Weihnachten in seinem Sohn Jesus Christus entgegen. Darauf wollen wir uns im Advent vorbereiten und uns für Gott und Sein Kommen in unsere Welt öffen. Darum ist diese Gebetsschule ein ausgezeichneter Einstieg in die Adventszeit. Herzliche Einladung!

Anmeldung: verwaltung@klosterwettenhausen.de

Weitere Infos bei Gebetsschule

0 Kommentare

Tagesworkshop "Gregorianischer Choral"       am 12. November im Kloster Wettenhausen

Der Gregorianische Choral ist wesentlich gesungenes Wort Gottes. Er vermag in seiner Ursprünglichkeit wie alle wahre Meditation die geistigen, leiblichen und emotionalen Kräfte des Einzelnen zu beanspruchen und gibt dabei die Möglichkeit einer Fülle von Ausdrucksmöglichkeiten.

In dem Workshop werden Sie sich mit einer Auswahl von Gesängen des Chorals befassen und einstimmen, indem Sie sich auf die Gesänge  hörend und singend einlassen.

 

Sie können so auf ganz eigene Weise wunderbare Erfahrungen machen mit der fremden Schönheit „Gregorianischer Choral“.

 

Die Übungen werden ergänzt durch Hilfestellungen zum guten Gebrauch  unseres Instrumentes „Stimme“. Darüber hinaus gibt es zwischen den Sing- und Hörphasen Hilfen zum bewussten Umgang mit dieser Art Musik und auch leicht verständliche Hinführungen zu allerlei Wissenswertem zu diesem besonderen Gesang.

Leitung:

 

Frater Gregor Baumhof OSB

Leiter des Hauses für Gregorianik e.V. (München) sowie zahlreicher Kurse im In- und Ausland. Bis 2013 Dozent für Gregorianik und Latein an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in München.

 

 

Für diesen Workshop ist die Teilnehmerzahl auf maximal 25 Personen begrenzt.

Es gibt keine weiteren Teilnahmevoraussetzungen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier

 

 

 

0 Kommentare

Kloster Campus Vortrag:                                    "Anders-Ort Kloster. Anspruch und Wirklichkeit"

Referent:

Dominikaner Prof. Thomas Eggensperger

Geschäftsführender Direktor des in Berlin ansässigen Instituts M.-Dominique Chenu und Professor für Sozialethik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Münster

 

Papst Franziskus hat 2015 zum "Jahr der Orden" erklärt. Dies war nicht allein eine freundliche Reminiszenz an die Tradition und Aktivitäten der

weiblichen und männlichen Ordensleute, sondern wurde oftmals auch als Ansporn betrachtet, über das Ordensleben heute nachzudenken. Vor allem im westlichen Europa sind viele Gemeinschaften älter geworden und die Nachwuchszahlen sind relativ niedrig. Dennoch gibt es an vielen Orten eine große Dynamik, darüber nachzudenken, wie die Spiritualität und Theologie des Ordensleben in der Zukunft aussehen könnte. Was ist das Spezifische am Leben in einem Kloster, welche Aufgaben sind zu erfüllen und welche Herausforderungen der Zeit gilt es, produktiv aufzunehmen?

 

 

Vortrag am Donnerstag, 20. Oktober 2016     19  - ca. 21 Uhr

 

in Kooperation mit dem  St.-Thomas-Gymnasium Wettenhausen

 

 

 

Eintritt frei!   Spenden erbeten.

 

 



0 Kommentare

Gesang und Finanzielle Unterstützung für das Kloster

Mit großer Freude am Singen begeisterten die Mitglieder des Chores "Common Voices" am Sonntag 25. September unter der Leitung von Elisabeth Haumann das Publikum beim Benefizkonzert für das Kloster Wettenhausen.

Das Motto des Abend "A place for Us" wurde vom Chor im herrlichen Kaisersaal mehrstimmig und mit instrumentaler Begleitung umgesetzt - für Chor und Publikum ein "guter Platz" um die Freude am Singen zu erleben.

Nach über 2 Stunden Konzert und einigen Zugaben wurden am Ende insgesamt 1065,- € gespendet und den Schwestern für den Erhalt ihres Klosters übergeben.

0 Kommentare

Veranstaltungsreihe im Kloster

Drei unterschiedliche Veranstaltungsformate sollen Jung und Alt im Kloster Wettenhausen ins Gespräch bringen.

 

Den Artikel aus der Günzburger Zeitung lesen Sie hier.

 

 

0 Kommentare

Tag des offenen Denkmals

Foto: Augsburger Allgemeine
Foto: Augsburger Allgemeine

Artikel aus der Günzburger Zeitung zum Tag des offenen Denkmals.

 

Zum vollständigen Artikel geht es hier.

0 Kommentare

Mit Kindern im Klosterwald

Am Samstag den 17. September starten wir eine Wanderung von 14.00 bis ca. 16:00 Uhr durch den Klosterwald.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Kinderkulturtage des Landkreises Günzburg

Download
102_Kinderkulturtage_Programm_2016_Wald.
Adobe Acrobat Dokument 99.8 KB
0 Kommentare

Tag des offenen Denkmals am 11.09.

Download
Programm - Tag des offenen Denkmals.pdf
Adobe Acrobat Dokument 947.0 KB
0 Kommentare

Neue Veranstaltungsreihe Im Kloster Wettenhausen

Foto:  Stephanie Hofschlaeger_pixelio
Foto: Stephanie Hofschlaeger_pixelio

Unter dem Titel "Kloster-Campus" finden bis zum Ende diesen Jahres Vortragsabende zu lebensweltlich wichtigen Themen statt.

 

 

In Zusammenarbeit mit Schülerinnen und Schülern des St.-Thomas Gymnasium startet die Vortragreihe am

 

Donnerstag, den 15. September 2016 um 19.00 Uhr

im Kloster.

 

Den Auftakt im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe macht

Andreas Huber (Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft des Club of Rome, Hamburg)

zum Thema:

"Globalisierung  -  Was geht mich das an?"

 

Mehr lesen.....

 

 

Kindergarten soll im Kloster bleiben

Artikel aus der Günzburger Zeitung zur geplanten Sanierung des Kindergartens. Zum vollständigen Artikel geht es hier.

0 Kommentare