Licht für die Seele

Der beliebte, besondere Gottesdienst "Frühling für die Seele" geht nun im Herbst weiter unter dem Titel:

 

Licht für die Seele

 

Licht brauchen wir in der zunehmend dunkleren und kälteren Jahreszeit, um zu leben. Auch unsere Seele braucht Licht. Licht, das über die Grenzen und Schattenseiten dieser Welt hinaus strahlt. Bei diesen besonderen Gottesdiensten "Licht für die Seele" wollen wir zur Ruhe kommen, Kraft schöpfen und uns von der Musik und den Bibeltexten inspirieren lassen. Die Begegnung mit Gott im Gebet kann unserer Seele Licht, Freude und Hoffnung bringen.

 

Ganz herzliche Einladung zum "Licht für die Seele"! Immer am ersten Donnerstag im Montag von 20-21 Uhr in der Pfarrkirche in Wettenhausen.

 

Seien Sie dabei, wenn es am kommenden Donnerstag, 7. Oktober 2021 losgeht!

Jüngerschule am Sa 09. Oktober im Kloster

Die eintägige Jüngerschule sowie die fünftägige Jüngerschule in Form von Exerzitien richtt sich an alle Altersstufen.

 

Wir dürfen Jesus nachfolgen und seine Jünger werden. Maria, die nicht nur Mutter des Herrn, sondern auch seine erste Jüngerin ist, begleitet uns auf diesem Weg der Nachfolge.

 

Verantwortlich:

Sr. Dr. Theresia Mende OP,
Dekan Bernhard Hesse und Team


Beginn: 9.00 Uhr
Ende:  18.30 Uhr

Kosten: € 25,-


Anmeldung und Information:
verwaltung@klosterwettenhausen.de

mehr lesen

Mehrtägige Jüngerschule vom 01. bis 07. November in der Gebetsstätte Marienfried

Aufgrund von Renovierungsarbeiten im Kloster findet die mehrtägige Jüngerschule in der Gebetsstätte Marienfried statt.

 

„Da stand ein Prophet auf wie Feuer“ (Sir 48,1).

 

Der Prophet Elija und meine prophetische Berufung in der Kirche


Verantwortlich:

Sr. Dr. Theresia Mende OP,

Dekan Bernhard Hesse und Team

 

Beginn: 01. November, 17.00 Uhr Hl. Messe

Ende:    07. November, 14.00 Uhr
Anmeldeschluss: 18.10.2021


Für jeden Teilnehmer besteht in diesen Tagen die Möglichkeit einer persönlichen geistlichen Begleitung.

 

Anmeldung und Information:

HAUPTABTEILUNG III - EVANGELISIERUNG – JUGEND – BERUFUNG

Abteilung Evangelisierung
Kappelberg 1, 86150 Augsburg
Tel. 0821 3166-3121
evangelisierung@bistum-augsburg.de

mehr lesen

Treppenpate werden

Frühling für die Seele VII

 

Zum letzten Mal vor den Sommerferien findet der besondere Donnerstagsabend Gottesdienst Frühling für die Seele in der Pfarrkirche in Wettenhausen statt.

 

Zeit zum Durchatmen, Kraft schöpfen, sich inspirieren lassen und Gott begegnen. Voller Freude schauen wir alle dem Sommer, den Ferien und der Freiheit entgegen, die wir dann hoffentlich genießen dürfen.

 

Musikalisch wird der Gottesdienst diesmal von einer Lobpreis-Band aus Jettingen gestaltet.

 

Herzliche Einladung zum letzten

 

Frühling für die Seele

 

am Donnerstag, 15. Juli 2021, 20-21 Uhr in der Pfarrkirche in Wettenhausen.

 

16.Juli: Benefizkonzert Brass Banda des Heeresmusikkorps Ulm

Am Freitag, den 16.07. um 19:00 Uhr gastiert die fünfzehnköpfige Brass-Abteilung des Heeresmusikkorps im Klosterhof. Unter der Leitung von Hauptmann Dominik Koch wird mit einem vielfältigen und anspruchsvollen Programm für Stimmung im Klosterhof gesorgt - Um Spenden wird gebeten!

 

Um den Einlass zu beschleunigen, reservieren Sie bitte Ihren Platz vorab: https://rogz.tickettoaster.de (Reservierungsgebühr: 3€)

 

Installieren Sie außerdem bitte die Luca App, um eine unkomplizierte Kontaktnachverfolgung zu ermöglichen.

 

 

mehr lesen

Frühling für die Seele VI

 

 

Es ist zwar schon fast Sommer, aber trotzdem geht es weiter mit dem besonderen Gottesdienstformat Frühling für die Seele.  

 

Der Frühling, der Frühsommer schenkt uns eine neue Freiheit. In diesem Jahr spüren wir das ganz besonders deutlich durch die Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen. Was aber bedeutet Freiheit eigentlich für die Seele?

 

Erleben Sie an diesem Abend neu die Freiheit, die Gott schenkt! 

 

Herzliche Einladung zum

 

Frühling für die Seele

am Donnerstag, 1. Juli 2021, um 20 Uhr

in der Pfarrkirche in Wettenhausen.

 

 

0 Kommentare

Endlich ist es soweit! Neue Regeln für die Kultur ab dem 9. Juni

Da unser Landkreis sich nun in der Inzidenzphase zwischen 50 und 100 befindet, können wir kulturell wieder durchstarten.

 

Neben der Einhaltung des Mindestabstands und der Maskenpflicht, müssen Besucher kultureller Veranstaltungen in dieser Inzidenzphase ein negatives Testergebnis bzw. einen Nachweis der Impfung oder der Genesung vorlegen. Bitte informieren Sie sich unter „Kultur & Bildung“, welcher Termin in den nächsten Wochen stattfinden kann.

 

Wir freuen uns, Sie bald im Kloster Wettenhausen zu begrüßen!

 

Vortragsreihe von Sr. Dr. Theresia Mende OP

 

Viele pastoralen Gremien, Räte und Synoden sowie die Konzepte, die sie hervorbringen, erwecken den Eindruck, als müssten wir die Kirche Jesu Christi retten. Papst Benedikt XVI. vollzieht jedoch einen radikalen Perspektivenwechsel in der Pastoral, wenn er betont, dass die neuen Wege der Evangelisierung zutiefst mit der Anbetung zu tun haben. Nicht wir, sondern Jesus ist der Missionar, wie tatsächlich auch die vielfältigen Erfahrungen gerade junger Menschen heute unmissverständlich bezeugen. Jesus, gegenwärtig in der hl. Eucharistie, berührt die Menschen in der Tiefe ihres Herzens, wo unsere Worte und Aktionen nicht mehr hinreichen. Wir hingegen sind „nur“ seine Jünger, die den Raum bereiten, in dem die Begegnung mit Jesus stattfinden kann. Das kann auch gar nicht anders sein, da Eucharistie schon von ihrem Wesen her „missionarisch“ ist, nämlich das ununterbrochene Herausgehen Gottes aus sich selbst, um die Menschheit zu umarmen.

 

Die Vorträge laufen auf Radio Horeb jeweils um 20:30 Uhr und stehen Ihnen anschließend auch auf der Klosterhomepage unter Neuevangelisierung zur Verfügung.

Termine:

Fr., 04. Juni // Do., 10. Juni // Fr., 11. Juni // Do., 17. Juni // Fr. 18. Juni // Do., 24. Juni.

 

 

Berufungswochenende

mehr lesen

Frühling für die Seele V

 

 

Es ist zwar schon fast Sommer, aber trotzdem geht es weiter mit dem besonderen Gottesdienstformat Frühling für die Seele.  

 

Der Frühling, der Frühsommer schenkt uns eine neue Freiheit. In diesem Jahr spüren wir das ganz besonders deutlich durch die Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen. Was aber bedeutet Freiheit eigentlich für die Seele?

 

Erleben Sie an diesem Abend neu die Freiheit, die Gott schenkt! 

 

Herzliche Einladung zum

 

Frühling für die Seele

am Donnerstag, 17. Juni 2021, um 20 Uhr

in der Pfarrkirche in Wettenhausen.

 

Die musikalische Gestaltung liegt diesmal in den Händen der Jugendstelle Weißenhorn und weiteren jungen Musikern.

Frühling für die Seele IV

 

 

Am Donnerstag, 3. Juni, geht es weiter mit dem Frühling für die Seele.

Passend zum Fronleichnams Fest, das an diesem Tag gefeiert wird, steht bei diesem besonderen Gottesdienst am Abend die eucharistische Anbetung im Mittelpunkt, Jesus hat Brot und Wein in seinen Leib und sein Blut gewandelt. So bleibt uns Jesus ganz nahe und berührt uns und unser Leben. 

 

Normalerweise wird an Fronleichnam Jesus in der Gestalt des verwandelten Brotes durch die Straßen getragen. So kommt er selbst in diese Welt und schenkt seinen Segen. Dieses Jahr ist es immer noch schwierig mit solchen Prozessionen. Um so herzlicher ist die Einladung, zu ihm zu kommen.

 

Herzliche Einladung zum

 

Frühling für die Seele

am Donnerstag, 3. Juni 2021, um 20 Uhr

in der Pfarrkirche in Wettenhausen.

 

Absage Wandelkonzert 28.05.

Aufgrund der aktuellen Corona-Inzidenz muss das für Freitag, den 28.05. geplante Konzert verschoben werden.

 

Sobald ein Ersatztermin feststeht, werden wir Sie informieren!

Frühling für die Seele III

 

 

 

Frühling für die Seele geht weiter!

Wussten Sie übrigens, dass der Frühling und der Heilige Geist was gemeinsam haben? Im Frühling wird alles neu lebendig und die Erde erhält im wahrsten Sinne des Wortes "ein neues Antlitz". Und in Bezug auf die Seele ist es der Heilige Geist, der Leben schenkt. Der Heilige Geist erneuert das Antlitz der Erde.

Dieser besondere Gottesdienst kurz vor Pfingsten widmet sich besonders dem Heiligen Geist. Seien Sie dabei und lassen Sie sich neu vom Heiligen Geist erfüllen!

 

Herzliche Einladung zum

 

Frühling für die Seele

am Donnerstag, 20. Mai 2021, um 20 Uhr

in der Pfarrkirche in Wettenhausen.

 

Unser neuer Veranstaltungskalender ist da!

Kultur, Bildung und Glaube im Kloster Wettenhausen

 

Momentan können wir nur schwer vorhersagen, was dieses Jahr uns noch bringen wird. Wir wissen aber, dass unser Kloster ein besonderer Ort für Kultur, Bildung und Glaube ist und bleibt - auch in schwierigen Zeiten.

 

Daher sind wir stolz, Ihnen auch heuer ein interessantes Programm anzubieten: Ob Konzert oder Vortrag, Workshop oder Biergarten - in unserem vielseitigen Kulturprogramm ist für jeden Geschmack etwas dabei. Seien Sie gespannt auf interessante und unterhaltsame Erlebnisse und Begegnungen mit regionalen und überregionalen Künstlern im Kloster Wettenhausen.

 

Vorerst können aufgrund der Corona-Inzidenz einige Veranstaltungen noch nicht stattfinden, aber wir sind voller Hoffnung, dass es bald losgehen kann! Aktuelle Infos dazu finden Sie auf dieser Seite und unter unserm Veranstaltungskalender.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an uns wenden (Tel.: 08223 400433, E-Mail: verwaltung@klosterwettenhausen.de) .

 

Bis bald im Kloster Wettenhausen!

mehr lesen

Kloster-Campus Vortrag findet ONLINE statt!

 

Wir freuen uns, dass nun bald wieder Veranstaltungen am Kloster möglich sind.

 

Noch lassen die Inzidenzwerte leider keine Präsenzveranstaltungen im Kloster zu, daher werden wir den ersten "Kloster-Campus-Vortrag" am

 

Donnerstag, 20. Mai 2021, um 19 Uhr

ONLINE übertragen.

 

Der Referent Max Weber wird aus Berlin anreisen und wir werden seinen Vortrag über Zoom aus dem Kloster übertragen. Sie können live dabei sein, sowie online Fragen einreichen.

Wenn Sie teilnehmen möchten schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an: verwaltung@klosterwettenhausen.de

Wir werden Ihnen am Veranstaltungstag eine Mail mit dem Link schicken und mit einem "Klick" sind Sie dann dabei.

 

Wir freuen uns auf diesen Vortrag in einem neuen Format!

 

0 Kommentare

Frühling für die Seele II

 

 

Wir freuen uns, dass der wunderbare erste Gottesdienst unter dem Thema "Frühling für die Seele" im April auf große Resonanz gestoßen ist.

Die Sehnsucht nach dem Frühling, nach neuer Frische, neuer Kraft, neuem Leben und nach gemeinsamen Erfahrungen bewegt viele. Wie schön, dass Gott dieser Sehnsucht mit seiner Liebe entgegenkommt. Er schenkt uns Gemeinschaft im Gottesdienst: Gemeinschaft mit einander und mit Ihm.

 

Darum laden wir Sie ganz herzlich ein zum nächsten

 

Frühling für die Seele

am Donnerstag, 6. Mai 2021, um 20 Uhr

in der Pfarrkirche in Wettenhausen.

 

Bei diesem besonderen Gottesdienst können Sie unter Beachtung aller Corona-Regeln zur Ruhe kommen, Auftanken und neue Kraft schöpfen. Erleben Sie Momente der Stille, Musik mit der Schwesternband, Impulse für die Seele und Begegnung mit Gott.

Frühling für die Seele

 

 

 

Frühling - nach dem langen und kalten Winter bricht das Leben neu hervor, alles wird frisch und kraftvoll.

So wie die Natur sich nach der Frische und Schönheit des Frühlings sehnt, so sehnt sich auch unsere Seele nach Frische, Schönheit, neuer Kraft und Lebendigkeit. Gerade in diesen Corona-Zeiten spüren wir das besonders stark.

 

Darum laden wir Sie ganz herzlich ein zum

 

Frühling für die Seele

am Donnerstag, 22. April, 20 Uhr

in der Pfarrkirche in Wettenhausen

 

Das ist ein besonderer Gottesdienst zum Auftanken und Kraft schöpfen. Unter Beachtung aller Corona-Regeln können Sie hier Momente der Stille, Musik für's Herz und Impulse für die Seele erleben.

Wir trauern um Sr. Alberta

Wir trauern um Sr. Alberta - die heute morgen nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Herr gib ihr die ewige Ruhe!

4 Kommentare

Frohe Ostern!

Heute ist Karfreitag

Einladung zum ONLINE Berufungstreffen am 3. Adventswochenende

Fühlst Du Dich von Jesus angesprochen und fragst Dich, wie Du zu einem JA zu Deiner Berufung finden kannst?

 

Herzliche Einladung zum ONLINE Berufungstreffen für junge Frauen am 3. Adventswochenende!

 

Erstmals online live aus dem Kloster Wettenhausen mit den Dominikanerinnen und Pfr. Rietzler. Neben Impulsen zum Thema gibt es viele Möglichkeiten zum Austausch und Zeit für das persönliche Gebet. In der Woche vom 13.12. bis 19.12. kannst Du das Thema "Ja-sagen" noch mit den täglichen Gebetsimpulsen bei einfach gemeinsam beten vertiefen.

Melde Dich an und Du bekommst ein Warm-Up Paket zum Einstieg in das Wochenende und den Zugangslink für die Videokonferenzen am Samstag, 12.12.2020.

Wir freuen uns auf Dich!

 

Info und Anmeldung: sr.mechthild@klosterwettenhausen.de

Einladung zum Gebetskreis für junge Erwachsene

Du wünschst Dir eine Gruppe anderer junger Erwachsener mit denen Du Dich über Gott und die Welt austauschen und gemeinsam beten kannst?

Dann komm doch mal zum Gebetskreis für junge Erwachsene, der immer einmal im Monat in Wettenhausen stattfindet.

 

Hier die nächsten Termine:

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19:15 Uhr

Donnerstag, 12. November 2020, 19:15 Uhr

Donnerstag, 17. Dezember 2020, 19:15 Uhr

 

Treffpunkt ist jeweils an der Klosterpforte. Am besten bringst Du Deine eigene Bibel mit - wir freuen uns auf Dich!

Kammermusik im Kaisersaal mit dem Carabas-Duo

In Zeiten wie diesen ist weniger oftmals mehr: Freuen Sie sich am Sonntag, den 18.10. um 17:00 Uhr auf einen mit nur zwei Streichinstrumenten besetztes Konzerterlebnis voll ausgelassener Spielfreude und gemeinsamer Leidenschaft für die Musik.

 

Angelika-Löw Beer (Violine) und Christiane Friedrich (Viola) präsentieren ein ausgesuchtes musikalisches Programm mit Kompositionen von Georg Philipp Telemann, Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven,  Jean Sibelius und anderen.

mehr lesen

Die Musik kehrt zurück in den Kaisersaal!

Am Dienstag, den 21. Juli 2020 um 20.00 Uhr reist das Ensemble Hauptstadtblech aus Berlin an, um uns mit modernen und klassischen Blechbläserklängen zu erfreuen (www.hauptstadtblech.de).

 

Karten gibt es nach Voranmeldung (08223 400433 oder verwaltung@klosterwettenhausen.de) und an der Abendkasse.

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Klarinettenklänge im Kloster am Sonntag 20. September um 16 Uhr im Kaisersaal

Die Musikerinnen und Musiker des Klarinettenensembles „Melanoxylon“ - unter der Leitung von Klarinettenbauer Martin Foag - haben in kurzer Probenzeit ein ca. 60-minütiges Programm zusammengestellt.

Bereits zum vierten Mal bittet das Ensemble Melanoxylon zu Klarinettenklängen in den Kaisersaal. Ein Orchester, das einzig aus Klarinettenspielern bestehen, ist nur selten zu hören. In ihrem Konzert bieten sie unerwartete Klangerlebnisse, die den Zuhörern die enorme Bandbreite dieses Holzblasinstrumentes näher bringt.

mehr lesen

„Musik hören & verstehen“ - moderierter Liederabend im Kaisersaal

Am Donnerstag, den 24. September 2020 um 20.00 Uhr  erklingt Musik im Kaisersaal des Klosters Wettenhausen: Auf berührende Weise interpretiert das junge Künstlerduo Jonas Salzer (Tenor) und Kim Reinhard (Klavier) Robert Schumanns „Liederkreis“ nach Gedichten von Joseph Freiherr von Eichendorff, in dessen Zentrum das berühmte Lied „Die Mondnacht“ steht.  Wie genial Schumann den romantischen Text vertonte und warum er wohl einen großen Teil seiner wunderschönen Kunstlieder in nur einem einzigen Jahr komponierte, erklärt Britta Putzke in ihrer begleitenden Moderation. 

mehr lesen

Einkleidung von Sr. Magdalena

Am Fest heiligen Dominikus, am 8, August 2020, hatten wir die Freude Sr. Maria Magdalena im Rahmen der feierlichen Vesper in das Noviziat aufzunehmen.

Ein wahrer Freudentag für Sr. Madgslena, unsere ganze Gemeinschaft und Sr. Magdalenas Familie und Freunde. Dank sei Gott für seine Gnade der Berufung!

 

Bitte beten Sie mit uns für Sr. Magdalena, dass sie im Noviziat immer tiefer in die liebende Hingabe an Gott hineinwachse:

 

Herr, segne unsre Schwester Magdalena, die mit Entschlossenheit und liebendem Herzen auf Deinen Ruf geantwortet hat. Stärke sie in der Treue, Dir nachzufolgen und den Menschen zu dienen. Amen.


mehr lesen

Sr. Magdalena

Ich heiße Sr. Magdalena Braun, bin 25 Jahre alt und komme aus Pfraunstetten, einem kleinen Dorf am Rande der Schwäbischen Alb, welches zwischen Ehingen und Ulm liegt. Mit meinen drei Brüdern bin ich auf dem landwirtschaftlichen Betrieb meiner Eltern aufgewachsen und habe die Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen. Anschließend habe ich auch über vier Jahre in diesem Beruf gearbeitet, bevor ich im Februar nach Wettenhausen zog. Am 13.02.2020 wurde ich dann ins Postulat der Dominikanerinnen von Wettenhausen aufgenommen.

 

Als ich mir vor einigen Jahren Gedanken über meine Zukunft machte, hatte ich viele spannende Ideen. Ein Wunsch zog sich aber überall hindurch. Es war diese tiefe Sehnsucht, wirklich glücklich sein zu wollen. In einem Gespräch erzählte ich dies niemand geringerem als Jesus selbst. Im Vertrauen, dass er mich an den Platz führt, an dem ich wirklich ankommen, ganz ich selbst und ehrlich glücklich sein kann, übergab ich ihm die Führung meines Lebens. 

 

mehr lesen

Absage von Veranstaltungen

 

Leider müssen unser Kunst-Workshop am 15.08. sowie der Dämmerschoppen am 23.08. Corona-bedingt abgesagt werden. 

 

Absage von Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise entfallen leider zunächst alle Veranstaltungen im Kloster voraussichtlich bis 30. Juni.

Kultur, Bildung und Glaube im Kloster Wettenhausen

Unser neuer Veranstaltungskalender für das Jahr 2020 ist da! Die Broschüre eröffnet den Menschen der Region die Möglichkeit, sich einen Überblick zu verschaffen über das breitgefächerte Programm mit kulturellen und geistlichen Veranstaltungen bis zum Ende des Jahres.    

Den Kalender zum Herunterladen und aktuelle Informationen finden Sie hier.

mehr lesen

Kloster-Campus Terminverlegung von Fr 07. Februar auf Do 14. Mai 2020

Der für diesen Freitag, 07.02. geplante "Kloster-Campus" - Vortrag mus leider aus organisatorischen Gründen auf Donnerstag 14. Mai verlegt werden.

 

Wir bitten die Terminänderung zu berücksichtigen und freuen uns auf ihr Kommen.

 

 

 

Sami und die Erdbeeren - ein Kinderbuch zum mitmachen

Eine spannende Geschichte, die die Kinder sich nicht nur anhören können, sondern bei der ihre eigene Kreativität gefordert ist. Zu jedem Kapitel können die Kinder ein Bild gestalten und einschicken. Alle Bilder werden auf der Klosterseite veröffentlicht und die besten Bilder in die Textversion aufgenommen.

Am 28. März geht es los und wir freuen uns, wenn möglichst viele Kinder und Familien mitmachen!

Alle weiteren Infos findet ihr hier.

EUR 5 Mio. vom Bund für die Klausur!

Für die Sanierung des Klausurbereichs gibt der Bund EUR 5 Mio. als Zuschuss!

 

Bis es endlich losgehen kann müssen allerdings noch viele bürokratische Hürden genommen werden...

 

Hier der Link zum Artikel in der Günzburger Zeitung.

mehr lesen

Berufungswochenende für junge Frauen

Fühlst Du Dich von Jesus angesprochen und fragst Dich, ob er Dich ruft, ihm nachzufolgen und ihm Dein Leben zu schenken? Möchtest Du Dich mit anderen jungen Menschen austauschen, die wie Du auf der Suche nach ihrer Berufung sind? Fragst Du Dich, wie Du Gottes Eingebungen erkennen und ihnen folgen kannst?

 

Dann ist dieses Wochenende genau das Richtige für Dich.

Herzliche Einladung zum Berufungswochenende mit dem Thema "Unterscheidung der Geister" vom 13.-15. Dezember 2019 im Kloster Wettenhausen!

 

Wir freuen uns, Dich kennenzulernen!

 

mehr lesen

Workshop am Samstag 12. Oktober abgesagt

Der für den Samstag 12. Oktober geplante Workshop zum gregorianischen Choral wurde abgesagt.

 

Die letzte Möglichkeit zur Teilnahme an einem weiteren Workshop mit Frater Gregor vom "Haus für Gregorianik" in München ist nun am Samstag 16. November im Kloster.

0 Kommentare

Benefizkonzert findet im St.-Thomas Gymnasium statt

Da der Kaisersaal zur Zeit nicht für größere Veranstaltungen genutzt werden kann, findet das geplante Benefizkonzert des Deutschen Juristen Orchesters zugunsten des Klosters im Thomas-Saal des St.-Thomas Gymnasiums statt.

 

Termin und Uhrzeit der Matinee am Sonntag 29. September um 11 Uhr bleiben unverändert.

Die Solistin beim Hornkonzert ist Katharina Hauf, stellvertretende Solohornistin der Augsburger Philharmoniker.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Großes Interesse aus Nah und Fern am 1. Klosterfestival

Am Wochenende fand das 1. Klosterfestival statt. Das Intreresse war sehr groß. Bereits zur Eröffnung am Samstagabend strömten viele gut gelaunte Besucherinnen und Besucher auf das Klostergelände.

Selbst durch kühlere Temperaturen und gelgentliche Regenschauer ließen sich die vielen Gäste an beiden Tagen nicht schrecken - das Angebot an Aktivitäten und Mitmachaktionen war zu interessant. Das große Verpflegungsangebot an beiden Tagen trug ebenfalls zum Verweilen und Wohlfühlen bei.

 

Mehr lesen...

mehr lesen

WICHTIGE ÄNDERUNG - Konzert Schwäb. Klarinettenensemble 15.09.

Das Konzert mit dem Klarinettenorchester Melanoxylon findet im Thomassaal des St.-Thomas-Gymnasiums Wettenhausen statt - und nicht im Kaisersaal.

mehr lesen

Vorstellung unserer Zukunftsvision

Am Montag haben wir - nach umfangreicher Aufnahme der Gebäudesubstanz und konzeptioneller Vorarbeit - unsere Zukunftsvision für das Kloster der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Details zum zukünftigen Nutzungskonzept finden Sie hier oder als Download.

Programmflyer für 1. Klosterfestival erschienen

Unter dem Motto „Ab ins Kloster!” wird zum Ausklang der Sommerferien das Kloster Wettenhausen für ein Wochenende zum Treffpunkt für die Region und zur Bühne für Musik, Theater und Kunst.

 

Es können Räume und Orte des Klosters erkundet werden, die sonst für die Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Das Publikum darf sich neben künstlerischen Schmankerl verschiedener Sparten und Genres auch auf zahlreiche Führungen, Mit-Mach-Angebote für Kinder und Erwachsene sowie auf kulinarische Angebote aus der Region freuen.

mehr lesen

Die Klostermühle als Ausflugsziel

Am Pfingstmontag fanden sich hunderte von interessierten großen und kleinen Gästen zu einem Besuch in der Klostermühle ein.

 

Ein buntes Programm sorgte für abwechslungreiche Stunden für Jung und Alt und die leckeren Brote mit selbstgemachten Aufstrichen waren den ganzen Tag über sehr beliebt.

 

Einen ausführlichen Bericht zu diesem Tag finden Sie hier:

GZ Bericht vom 13. Juni 2019

EUR 350.000 aus Berlin!

Für die Umbaumaßnahmen zu unserem Klostermuseum gibt es einen Bundeszuschuss von EUR 350.000. Ein wichtiger Schritt bei geplanten Gesamtkosten von EUR 1,2 Mio.

 

Hier der Link zum Artikel in der Günzburger Zeitung.

Terminverlegung für Kloster-Campus Vortrag auf Montag 13. Mai

Der im Programmheft angekündigte Termin für den nächsten

Kloster-Campus-Vortrag am Montag 6. Mai muss leider aus organisatorischen Gründen auf Montag den 13. Mai verlegt werden.

 

Ort und Uhrzeit bleiben unverändert.

 

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

 

 

Veranstaltungskalender Kultur & Bildung 2019

Ab heute gibt es unseren Veranstaltungskalender Kultur und Bildung 2019!

 

Das Programmheft liegt im Kloster und vielen anderen Orten im Landkreis aus oder digital zum Download. Natürlich finden Sie alle Veranstaltungen ebenfalls auf unserer Webseite oder Facebook - dort sind auch unsere religiösen Angebote vertreten.

 

Damit haben Sie erstmals einen umfassenden Überblick über unser abwechslungsreiches Programm - mit regionalen und überregional bekannten Künstlern und Referenten.

 

Wir hoffen, es ist auch etwas für Sie dabei und wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Berufungswochenende im Kloster Wettenhausen

Herzliche Einladung zum nächsten Berufungswochenende

vom Fr., 21. bis So., 23. Juni 2019

für alle am Ordenleben interessierten jungen Frauen !

 

Die eigene Berufung zu entdecken, Ja dazu zu sagen und sie zu leben:

Das geht nur mit dem Heiligen Geist, mit dem wir uns an diesem Wochenende im Hinblick auf die Berufungsfrage beschäftigen wollen.

 

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

mehr lesen

Filmpremiere im Kloster Wettenhausen

Am letzten Sonntag war Alfred Weindl mit seinem Film über winterliche Kirchen und Krippen im Kammeltal zu Gast im Kloster.

Viele Gäste - auch aus benachbarten Landkreisen - erlebten eine besinnliche Stunde mit herrlichen Aufnahmen von wunderschönen Kirchen.

 

Hier der Link zum Artikel in der Günzburger Zeitung.

 

Bericht über die Wettenhauser Klosterkrippe

Wie sich ein Team um Nikolaus Schwarz um die Klosterkrippe in Wettenhausen kümmert, die von vielen tausend Menschen besucht wird – sogar aus Großbritannien.

 

Hier der Link zum Artikel in der Günzburger Zeitung.

mehr lesen

Filmprojekt: "Winterliche Kirchen im Kammeltal"

„Alle Jahre wieder…“ werden die Kirchen zur Weihnachtszeit festlich geschmückt. In einem 45-minütigen Film, der in faszinierendem 4K-Ultra-HD-Format aufgenommen wurde, zeigt Alfred Weindl aus Behlingen Kirchen und Krippen im Kammeltal. Umrahmt von einer winterlichen Kulisse zeigt der Film die wunderschönen Kirchen von Haupeltshofen bis Remshart.

 

Der Film wird am Sonntag 13. Januar 2019 ab 15 Uhr zum ersten Mal in der Studierstube des Klosters Wettenhausen gezeigt. Bürgermeister Matthias Kiermasz wird zur „Filmpremiere“ im Kloster anwesend sein, ebenso die Priorin Sr. Amanda.

mehr lesen